By Markus Mitzenheim

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, be aware: 1,7, Hamburger Fern-Hochschule, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [...]
Das Seniorenzentrum „Schloßblick““ ist eine vollstationäre Pflegeeinrich-tung mit einer Kapazität von forty-one Betten ohne einen pflegespezifischen Schwerpunkt. Das Haus gliedert sich in zwei Wohnbereiche. Der Wohnbereich 1 betreut 17, der Wohnbereich 2 versorgt 24 Klienten.

Es bestehen gültige Vereinbarungen mit den Landesverbänden der Pfle-gekassen in Thüringen über die Vergütung der Pflegesätze sowie für das Entgelt für Unterkunft und Verpflegung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) XI für Leistungen der stationären Pflege. Das Seniorenzentrum „Schloßblick“ ist eine Einrichtung im Sinne des Heimgesetzes. [vgl. MEIßNER 2003, 6]

Die Einrichtung gehört neben einem weiteren Seniorenzentrum, zweier Wohnheime für psychisch bzw. seelisch kranke Menschen sowie zweier Kliniken zur Henneberg-Kliniken gGmbH, die unter öffentlicher Träger-schaft steht.

Das Seniorenzentrum „Schloßblick“ wurde 1902 ursprünglich als Kranken- und Altenheim in shape einer Stiftung des gebürtigen Eisfelders, Max Michaelis, errichtet. 1927 erhielt das Haus die Bezeichnung „Städtisches Krankenhaus Eisfeld“. Seit 1950 setzte ein zielstrebiger Ausbau der Einrichtung ein. In den letzten Jahren wurde das Haus als internistische Abteilung der Henneberg-Kliniken gGmbH mit fifty five Betten betrieben. Im Krankenhausplan für das Land Thüringen wurde eine Verlagerung dieser Abteilung an den Standort Hildburghausen und die Vereinigung mit der dortigen internistischen Abteilung festgelegt. Seit Januar 2003 wird die Einrichtung nicht mehr als Krankenhaus genutzt. Übergangsweise wird das Gebäude als Seniorenzentrum betrieben. In der Zwischenzeit soll das von den Henneberg-Kliniken gGmbH in Eisfeld geplante neue Seniorenzentrum mit einer Kapazität von etwa eighty Plätzen errichtet werden. Nach dem Umzug der Bewohner in das neue Haus wird das Gebäude nicht mehr für die Altenpflege genutzt werden. [vgl. MEIßNER 2003, 1]

Die Leitungsstruktur des Hauses ist der Anlage detailliert zu entnehmen (Organigramm Seniorenzentrum „Schloßblick“). Vorweggenommen sei gesagt, dass ich in der Funktion als Pflege- (75%) und Wohnbereichsleitung (25%) in der Einrichtung tätig bin.
[...]

Show description

Read Online or Download Analyse vorhandener Pflegevisitenprotokolle des Seniorenzentrums "Schloßblick" (German Edition) PDF

Best nursing books

Sheehy's Emergency Nursing - E-Book: Principles and Practice

Written via emergency nurses for emergency nurses, this accomplished, evidence-based source covers the problems and approaches which are usually designated to the emergency division. New advancements and adjustments in medical perform are integrated all through. The simple layout positive factors greater than 350 top quality illustrations and one hundred fifty tables that spotlight crucial strategies and provide easy access to very important details.

Timely Discharge from Hospital

Well timed Discharge From clinic is geared toward practitioners operating in acute, neighborhood, intermediate and ambulatory care settings; all components of perform are featured. every one part is prepared in subject matters yet written to face on my own, permitting the reader to dip out and in. The booklet is extra more advantageous by way of a finished collection of case stories.

Praktisches Wundmanagement: Patientenorientiert handeln - kompetent überleiten. Mit praxiserprobtem Wundüberleitungsbogen (PFLEGE kolleg) (German Edition)

Chronische Wunden sind für Patienten außerordentlich belastend und schmerzhaft. Für den pflegerisch-medizinischen Bereich sind sie darüber hinaus kostenintensiv. Denn nur rund 30-40 Prozent der verwendeten Materialien werden tatsächlich wirksam eingesetzt. Patientenleid mindern und kostendeckend arbeiten - das lässt sich erzielen: mit einem interdisziplinären Wundmanagement in Kliniken, externen Versorgungsstrukturen und der Vernetzung von stationären und ambulanten Bereichen.

Qualitätsbeurteilung von Einrichtungen der stationären Altenhilfe: Erhebung und Darstellung von Qualitätsmerkmalen im internationalen Vergleich mit Übernahmeempfehlungen ... für die deutsche Praxis (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, observe: 1,5, Hamburger Fern-Hochschule (Gesundheit und Pflege), Sprache: Deutsch, summary: In dieser Diplomarbeit wird das deutsche process der Überprüfung und öffentlichen Darstellung von Qualität im Pflegeheim kritisch beleuchtet sowie mit dem Vorgehen anderer Länder verglichen.

Extra info for Analyse vorhandener Pflegevisitenprotokolle des Seniorenzentrums "Schloßblick" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 17 votes